#metoo #notme – Mimimi?

Ein Beitrag von Laura Lütt Die Instanz, die über Schuld oder Unschuld entscheidet, ist in der westlichen Welt ein Gericht. Das mag jetzt vielleicht selbstverständlich erscheinen und der Hinweis darauf sogar überflüssig. Doch leider muss dieser Grundsatz aktuell dem einen oder anderen Menschen in  Erinnerung gerufen werden. Doch fangen wir noch einmal kurz woanders an:…

GROKODEAL – Keine Frage.

Heute starten wir unsere neue Dikussionsplattform auf rcds-rlp.de. Eine Plattform auf der unsere Mitglieder zu Wort kommen und Ihre Meinung ein Forum bekommt. Wir freuen uns viele aktuelle Themen zu diskutieren und hoffen auf eine rege Beteiligung. Natürlich starten wir mit dem Thema, welches Deutschland im Moment am meisten bewegt: die Große Koalition. Kommt sie…

Demokratiedefizit in LAK

Legitimation nicht gegeben – Demokratiedefizit in der LandesAStenkonferenz (LAK) Mainz/Trier, 7. Dezember 2017 Der RCDS Rheinland-Pfalz greift die schweren Anschuldigungen des AStA der JGU Mainz (siehe unten) gegen die Koordination der LAK auf. Der RCDS fordert die LAK dazu auf, sich schnellstmöglich zu den Vorwürfen zu erklären und wieder zur Satzungskonformität zurückzukehren. Des Weiteren berät…

Westkonferenz 2017

Unsere Heimat, Europa! Trier; Der RCDS Rheinland-Pfalz hat am vergangenen Wochenende in Trier seine Westkonferenz unter dem Titel „Unsere Heimat, Europa!“ Abgehalten. Die über 50 Teilnehmer aus dem Saarland, Nordrhein-Westfahlen, Hessen und Rheinland-Pfalz diskutiereten über die Entwicklungen der Europäischen Union. Gastrednerin war die ehemalige stellvertretende Präsidentin der Europäischen Kommission   Viviane Reding aus Luxemburg. Wenn…

Weltfrauentag

Stolz auf das Erreichte. Ein Beitrag zum internationalen Frauentag, am 8. März „Unaufgeregt und verantwortungsvoll, so sollte der Internationale Frauentag 2017 gefeiert werden.“, so stellt sich Franziska Pfisterer, Landesvorsitzende des RCDS Rheinland-Pfalz, den 8. März vor. So kommt auch die kleine Kampagne zum 8.März des Landesverbandes daher. Zusehen sind drei starke Christdemokratinnen, die bereits in…

Vallendar Aktuell

Am 24.01.2016 findet in Vallendar an der WHU – Otto Beisheim School of Management ein Vortrag von Herrn Helge Eikelmann, Repräsentant des Generalkonsulats des Staates Israels in Frankfurt a. M., zum Thema Deutsch-Israelische Beziehung statt. t.

RCDS Trier – Vortrag „Sackgasse Kalter Frieden“ mit Bernhard Kaster, MdB

Am Mittwoch, dem 11. Januar, fand an der Universität Trier, die von unserer Hauptreferentin Gloria Müller für das Referat für Politische Bildung Asta Uni Trier organisierte Veranstaltung „Sackgasse Kalter Frieden?“ mit dem Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden der deutsch-russischen Parlamentariergruppe, Bernhard Kaster, statt. Kaster sprach zunächst darüber, dass die deutsch-russischen Beziehungen so schlecht sind, dass in jüngster Vergangenheit erneut Stimmen laut…

Mögliche Neuwahlen an der Universität Trier

Trier- Der RCDS Trier blickt nach den Wahlen im Dezember zum Studentenparlament der Universität Trier besorgt auf die aktuellen Ergebnisse um eine mögliche Wahlanfechtung und eine eventuell damit verbundene Neuwahlen des Studentenparalements an der Universität Trier. Eine Woche nach der Wahlen des Parlaments wurde eine Wahlanfechtung von einem Studenten der Universität Trier eingereicht. Nach einer…

Weinachten 2016

#W18sfeier des RCDS Mainz Unser Landesvorstand war zahlreich vertreten. Viele Mitglieder nutzen den Abend um mit dem Vorstand zusammen zu kommen und über aktuelle Themen zu diskutieren. Wir wünschen allen eine frohe Vorweihnachtszeit.

LDV 2016 die Zweite

#rlpLA2016 #soläuftRLP Der RCDS Rheinland-Pfalz gibt sich heute eine neue Satzung. „Wir sind heute einen ganzes Stück professioneller geworden.“, so Markus Heilbrok stellv. Landesvorsitzende des RCDS Rheinland-Pfalz. „Wir haben die Weichen gestellt für einen gute Entwicklung des Landesverbands.“, so Landesgeschäftsführer, Louis-Philipp Lang.

Kommentar des RCDS Mainz zu Vandalismus und erneutem Antisemitismus am Campus der JGU

Dienstag, 20.10.2016: Im Gebäude der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften präsentierten sich die verschiedenen Hochschulgruppen der Johannes Gutenberg-Universität den Studienanfängern. Wieder dabei war die Linke Liste in Form von SDS und Kritische Linke und natürlich im Zuge dessen auch das Haus Mainusch. Man zeigte sich betont weit links, außerhalb des gemäßigten Parteienspektrums, stolz hing die Antifa-Fahne, Sturmmasken…

Herzlich Willkommen

Man findet noch nicht all zu viel auf der Website. Aber  für den Anfang reicht es.